Danke

Mit dem „3-Königslauf“ und der anschließenden Nordic-Nacht am vergangenen Samstag, 20. Februar 2016, hat ganz Todtnau eine Veranstaltung erlebt, die im Nachgang mit unzähligen Superlativen beschrieben und bewertet wurde.

Eine unglaubliche Stimmung an der Rennstrecke, begeisterte Läufer und eine gigantische Außenwirkung für Todtnau und den Schwarzwald sind der Lohn aller erbrachten Mühen.

Wir haben unser kleines Schwarzwaldstädtchen bestens präsentiert und bewiesen, dass schier Unmögliches möglich wird, wenn man GEMEINSAM für eine Sache einsteht und diese professionell zu Ende führt.

Nun heißt es an dieser Stelle ganz herzlich DANKE zu sagen all denen, die zum Gelingen dieses Mega-Events beigetragen haben:

  • den zahlreichen Sponsoren und Unterstützern in Form von Geld-, Waren-, Sach- und Fuhrparkleistungen,
  • den Geschäften entlang der Rennstrecke und der angrenzenden Innenstadtstraßen für die Einschränkungen im Liefer- und Kundenverkehr,
  • den Anwohnern für ihr Verständnis in ihrer Bewegungsfreiheit,
  • den über 100 ehrenamtlichen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz in der Auf- und Abbauphase sowie am Renntag selbst,
  • der großen Zuschauerschar und den Fans an der „Loipe“ für die gute Stimmung und den geleisteten Applaus an die Sportler,
  •  jedem hier nicht Genannten, der sich mit der Veranstaltung innerlich verbunden fühlte und seinen kleinen -aber ganz persönlichen- Teil zum „Großen-Ganzen“ beisteuern konnte.

Todtnau, wir sind stolz auf Euch!

Organisationskomitee „3-Königslauf“
 

TV-Beitrag in der SWR-Landesschau vom 22. Februar 2016

 

"Dem Skisport sei Heimat" von Martin Wangler

 

 



Todtnau macht’s möglich und gibt grünes Licht für die Durchführung des Langlauf Nachtsprint für Jedermann am Samstag, den 20. Februar.

 

125 Jahre Skilauf im Schwarzwald – begonnen hat die Geschichte mit der Gründung des SC Todtnau als 1. Skiclub in Mitteleuropa und der Entstehung des Wintertourismus auf dem Feldberg.

Grund genug für Todtnau, das Jubiläumsjahr ausreichend zu feiern. Mit dem 3-Königs-Lauf, einem Langlaufspektakel in Todtnaus Innenstadt und einer anschließenden Nordic –Nacht auf dem Marktplatz.

Erleben Sie winterliches Flair und sportliches Ambiente mitten in der Stadt. Genießen Sie es, mittendrin zu sein – in einem Spektakel aus Schnee und Ski.
Machen Sie mit beim Langlauf-Nachtsprint in Todtnau und erleben Sie eine Nordic Nacht, die Sie erkennen lässt, warum hier der Skilauf vor 125 Jahren begann. Höhepunkt der Nordic Nacht ist der 3-Königs-Lauf, ein Langlauf-Nachtsprint durch die, mit Schnee präparierten und ausgeleuchteten Straßen und Plätze der Innenstadt.

Startberechtigt sind alle ambitionierten Hobby- und Freizeitlangläufer welche vor 2002 geboren wurden. Der Startschuss für den Wettkampf wird am späten Nachmittag gegen 16.00 Uhr fallen und beginnt mit einem Prolog (Einzelrennen). Die Laufzeit aus dem Einzelrennen ist die Qualifikation für die Ausscheidungsläufe. Qualifizieren können sich die 16 schnellsten Damen und die 32 schnellsten Herren. Bei den Ausscheidungsläufen treten immer vier Damen oder vier Herren gleichzeitig gegeneinander an. Die zwei Erstplatzierten kommen in die nächste Runde. Am Ende wird es ein Finale unter den besten 4 Läufern geben. Bei den Rennen gibt es keine  Altersklassenunterteilung.

Spannend und erlebnisreich ist nicht nur das Rennen durch die Straßen der Stadt, sondern auch das Geschehen drumherum. Winterlich geschmückte Stände mit regionalen Köstlichkeiten laden zum Verweilen ebenso ein, wie  Informationsstände rund um das Thema Wintersport. Die schneebedeckten Straßen, die passende Beleuchtung, ein spannender Wettkampf und regionale Spezialitäten sorgen für die passende Stimmung, die die Besucher sicherlich  bis in die frühen Nachtstunden in ihren Bann zieht.

 


Streckenverlauf
Streckenverlauf
https://www.wwk.de/
http://www.rothaus.de
http://www.zahoransky.com/
http://www.steinwasen-park.de
http://www.loerrach-landkreis.de
http://www.asal-bau.de
http://www.skiclub-todtnau.de
http://www.teichmann.biz
http://www.datacreate.de
http://www.bachler.ch/
http://www.fischersports.com/de/Home
http://www.bucklift-todtnauberg.de/
http://www.liftverbund-feldberg.de
http://www.pistenbully.com
http://www.sport-lehr.de
http://www.leki.de
http://www.tec-zone.eu/